Navigation

Über uns

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr meine Seite besucht.

Ich bin Manuela Della Pepa, eine gebürtige Italienerin mit deutschen Wurzeln.

Manuela Della Pepa | Inhaberin des Café Nostalgie
Quelle: Foto von www.nicklis-fotografie.de

Auf die Idee mit dem Café Nostalgie kam ich vor Jahren schon.
Es war immer mein Wunsch ein Café zu besitzen in dem man sich wohl fühlt.

Wie Zuhause bei Oma

Vor ca. 6 Jahren sagte eine sehr liebe Frau ( Frau Hollenbach ) zu mir: "Frau Manuela hören Sie auf so viel zu reden und packen Sie es an. Leben Sie Ihren Traum, träumen Sie nicht Ihr Leben". Dies ließ mich nicht mehr los. Sie hatte Recht, aufhören mit Reden sonst wird das nie was.

Also fing ich an Tassen aus Omas Zeiten zu kaufen. Ich dachte, wenn ich einmal anfange, kann ich nicht mehr zurück :) Es folgten Geschirr, Besteck, Deckchen und und und ...

Nach ca. 3 - 4 Jahren fing ich an, das geeignete Objekt zu suchen. 11 Monate später hatte ich es gefunden.

Meine Mama war heilfroh, denn ich hatte ihren Keller und ihre Garage voll in Beschlag genommen. Keiner konnte sich richtig vorstellen, was ich vor hatte und wie es werden sollte, aber in einem Kopf hatte ich alles bis ins kleinste Detail geplant. Meine Familie unterstützte mich, wo sie konnte. Mein Onkel stand uns mit Rat und Tat immer zur Seite. Mein Bruder unterstütze mich immer mit guten Ideen und seiner Begeisterung.

Dafür bin ich sehr dankbar!

Auch für meine Schwester, die mir viel Zeit für mich geopfert hat und bei Events immer da ist, wenn es ihre Zeit erlaubt. Ebenfalls für meine Mama, die immer wieder Kuchen backt, oder eine Torte macht und mir mit Rat und Tat beisteht.

Danke das es Euch gibt!

Ein ganz besonderer Dank gilt meinem Mann, ohne ihn wäre ich heute nicht da wo ich bin. Er hat mich unterstützt wo er nur konnte und auch heute ist er immer für mich da.

Ich liebe Dich!
Danke das es Dich gibt!

Auch meinem Team ein großes Dankeschön!
Auch meiner lieben Melanie möchte ich Danke sagen für die Hilfe und Unterstützung.

Bei uns wird gebacken und gekocht wie bei Muttern, mit Spaß und viel Liebe!